Machertum – Interview mit Anja Hermes von FEMboss

Machertum – Interview mit Anja Hermes von FEMboss

Eine Idee muss nicht bei der Idee bleiben. Anja Hermes, Gründerin vom Frauennetzwerk "FEMboss" hat bereits mehrere Unternehmen, unter anderem eine Eventfirma und ein Zuckerwatte Catering. Sie sieht sich selbst als Scannerin und spricht in dem Interview über die ersten Schritte von ihrer Idee bis hin zum ersten Kick-Off-Event.

author picture

Florence Neumann

23. Juni 2021

 

Anja Hermes, 6-fache Gründerin unter anderem von dem Frauennetzwerk FEMboss, spricht mit mir in einer neuen café complet-Folge über das Thema “Machertum”. Denn so wie ich, ist sie eine Scannerin mit großen Visionen, die geradezu ansteckend sind. Mittlerweile organisiert sie mit ihrem achtköpfigen Team und Mitgründer Felix Thönnessen, regelmäßige Online-Events, wo sich Frauen und Mitgliederinnen über Gründungsthemen austauschen und sich dabei gegenseitig unterstützen. In der Zukunft soll es aber nicht nur bei dem Thema Business Aufbau bleiben, das Ziel ist auch in Schulen die Potentialentfaltung zu fördern.

Es ist eine wunderbare Mutmach-Folge für alle Zuhörer*innen geworden, die gerade dabei sind mit einer neuen Positionierung rauszugehen. Nach dieser Folge bekommst du garantiert Lust auch mit einer neuen Idee zu starten, ein erstes Teaser-Event anzupacken und eine begeisterte Community aufzubauen.

 

Themen:

  • Ideenmut
  • Scanner-Dasein und Diversität
  • Erste Schritte in die Umsetzung
  • Unternehmensmission
  • Netzwerken als Business-Booster 
  • Frauen in der Gründerszene

 

Shownotes:

FEMboss Website: https://femboss.org

FEMboss Instagram: @femboss_official

Foto Copyright: Stina Spiegelberg

Trage dich für die gratis Angebot Challenge am 25. Oktober ein und erhalte 4 Tage Videos und Support zu deinem Website Aufbau

Jetzt anmelden

2020 © Florence Neumann. Alle Rechte vorbehalten.